Black
Friday

10% Rabatt

Wir pflanzen 10 Bäume für jede Bestellung.

Rabatt Code: GREENSALE

Inneneinrichtungstrends im Sommer 2020 - Unsere Auswahl

  • 8 Comments

Der Sommer steht vor der Tür! Auch wenn dieses Jahr nicht so einfach war - was vielleicht eine Untertreibung ist - gibt es viel, worauf Sie sich freuen können. Vielleicht kehren die Dinge bald wieder zur Normalität zurück, und mit der vielen Zeit, die zu Hause verbracht wird, und vielleicht einer gewissen Besorgnis über das richtige Design, wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt, Ihr Haus mit einigen der neuesten Einrichtungstrends aufzupeppen, bevor der Sommer kommt. Wir haben hier einige unserer Favoriten ausgewählt, um Ihnen einen kleinen Vorsprung bei der Begrüßung des Sonnenscheins in Ihrem Haus zu verschaffen.


Intelligente Aufbewahrung ist gute Aufbewahrung

Der Trend zur Minimierung und bestmöglichen Raumnutzung hat in den letzten Jahren zugenommen und im Sommer 2020 soll sich dieser Trend fortsetzen. Da die Menschen in ihren Häusern festsaßen, war das Niveau der Reinigung und der Frühjahrsputz beeindruckend. Der dadurch gewonnene frei Platz soll auch in  Zukunft ordentlich bleiben und optimal genutzt werden. Nutzen Sie den freien Raum, um Gutes zu bewirken, aber kehren Sie nicht zu den alten Gewohnheiten zurück, um Unordnung zu vermeiden!


Heinwerker-Projekte werden realisiert!

Laut KBB Umfrage, plant ein Drittel der Verbraucher, den Urlaub zu streichen und stattdessen in diesem Sommer ernsthaft mit dem Heimwerken zu beginnen. Das macht Sinn, denn Urlaub steht vielleicht nicht ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste, und eine Chance, einige Werkzeuge in die Hände zu bekommen, könnte stattdessen Abhilfe schaffen. Sehen Sie die kleinen Mängel im Haus, die ein wenig aufpoliert werden mussten? Probieren Sie das Richten doch einfach selber aus. Ein Spritzer Farbe? Etwas Gartenarbeit? Wie wäre es mit einer kleinen Umnutzung verschiedener Bereiche des Hauses? Das ist eine vollständige Checkliste für uns. 


Umweltfreundlicher Spaß

Ökologie ist in aller Munde, aber das hat seinen Grund. Die Menschen müssen anfangen, ihren Fußabdruck - oder das Fehlen eines Fußabdrucks - ernst zu nehmen. Wir wissen zwar, dass auch Unternehmen ihren Teil dazu beitragen müssen - wir selbst überprüfen unseren ökologischen Fußabdruck regelmäßig -, aber Einzelpersonen können helfen, indem sie überprüfen, was sie kaufen. Es ist wichtig, dass Sie langlebige neue Dinge kaufen, indem Sie Qualität kaufen. Achten Sie darauf, dass Sie alles, was Sie nicht wollen und das von jemandem oder irgendwo anders benutzt werden könnte, recyceln oder weggeben. Kleine Veränderungen wie diese werden weiterhin eine wichtige Rolle dabei spielen, dem Planeten zu helfen, und das wollen wir alle. 


Knallende Farben

Ein Vorreiter des Innendesigns Good Housekeeping sagt, dass bunte Farben definitiv ein Trend für diesen Frühling und Sommer sind - besonders auf Schränken und Ablageflächen. Der Sommer bietet sich für hellere Farben an, aber ein neutraler Hintergrund mit einer kräftigen, strahlenden Farbe sieht auch erstaunlich aus, wie Sie in den Bildern im Link oben sehen können. Und dies ist etwas, das Sie leicht in Heimwerkerarbeit erledigen können. Erneuern Sie Ihr Zuhause, indem Sie etwas mehr Pep hinzufügen.


Mehr Gemeinschaftsraum schaffen

Das hatten wir schon früher im Jahr erlebt, aber wenn im Sommer jetzt das gesellige Beisammensein auf kleiner Ebene Realität wird, dann möchten Sie Ihre Freunde und Familie vielleicht lieber bei sich zu Hause treffen. Die Schaffung von Räumen für eine gesellige Runde innerhalb des Hauses könnte also ein Trend sein, der sich nach einer Pandemie fortsetzt. Der Trend, Bars zu Hause zu haben, hat sich beispielsweise gehalten, und das ermutigt uns, unsere Wohnungen in ähnlicher Weise zu nutzen, wie wir Außenräume nutzen würden. 


Was sind einige Ihrer Lieblingstrends für die kommenden Monate? Jetzt, im Juli, werden wir zweifellos Veränderungen in der Welt sehen, und wenn diese Veränderungen mehr Ankündigungen beinhalten, dass wir drinnen bleiben müssen, könnten Sie Ihre Freiheit darin finden, ein wenig kreativ zu werden. Wir wissen, dass wir das tun werden!

Älterer Beitrag Neuerer Beitrag

8 Comments

  • PIpLlMGDKVU

    miOHLjRrtzsDYP am
  • JFAgwYjf

    vZNgTyQasbCRnV am
  • JUuYCgpzDiKrhV

    EuCVORKYgzeoikta am
  • BprLFQfvjCT

    ORDjfdlB am
  • vdHfAtgkyrQNIeV

    GrKAMqBvtR am
  • iTSNtabGoc

    fAkXTjOVLiydbCPE am
  • wbtjcrvqP

    goklPMudaq am
  • vXQarTntPgmRYi

    ajwBpSmf am

Einen Kommentar hinterlassen